KontaktKontakt   PressePresse  
           
                     
           
  ImpressumImpressum  

 

 


 

1. Kulturstadt-Symposium

Kulturstadt-Symposium
vergrößern

Kulturstadt-Symposium
vergrößern

Kulturstadt-Symposium
vergrößern

     

Am Montag, den 19. April 2010, fand in den Räumen der Polzhofer-Mühle ein Symposium zum Thema „Kultursponsoring und Fundraising“ statt. Eingeladen dazu hatte die Initiative Kulturstadt Salzburg, die gemeinsam mit zahlreichen hochkarätigen Vertretern von Wirtschaft und Kultur relevante Beiträge zum Thema erörterte.

Die Polzhofer-Mühle, in der Kunst, Kultur und Wirtschaft seit ihrem Bestehen ein ständiges Zuhause haben, bildete den angemessenen Rahmen dieser Veranstaltung.

 

Das Programm des Symposiums:

Begrüßung durch Fritz Urban, Sprecher Initiative Kulturstadt Salzburg

Impulsreferate:

Julia Müller, Development der Salzburger Festspiele
- Fundraising aus Sicht der Kulturorganisationen

Wolfgang Immerschitt, Geschäftsführender Gesellschafter der PLEON Publico Salzburg
- Kultursponsoring aus Sicht der Wirtschaft

Agnes Husslein, Direktorin der Österreichischen Galerie Belvedere
- Kritische Erfolgsfaktoren beim Fundraising

Abschließende Podiumsdiskussion mit Beispielen erfolgreicher Projekte

Agnes Husslein, Österreichische Galerie Belvedere
Reinhold Tritscher, Künstlerische Leitung Theater Ecce
Astrid Wimmer, Ernst & Young

Moderation

Fritz Urban, Sprecher der Initiative Kulturstadt Salzburg.